Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Vergangene Veranstaltungen Wintersoiree mit der Verleihung der UGB-Preise 2018

Wintersoiree mit der Verleihung der UGB-Preise 2018

Am 26. November fand traditionell die Wintersoiree mit der Verleihung der UGB-Preise im Festsaal der Universität statt.

Initiativpreisträger 2018: Studieren ohne Grenzen

Initiativpreisträger 2017: Weitblick Bonn e.V.

Nach der Begrüßung durch den Vorstandsvorsitzenden der UGB, Michael Kranz, übernahm der stellvertretende Vorstandsvorsitzende und Vorsitzende der Preisauswahlkommission der UGB, Professor Dr. Andreas Hoeft, die Vergabe der UGB-Preise.

Der Geheimrat-Dr.-Edmund-ter-Meer Preis ging an Dr. Sven Hildebrandt für seine Dissertation: „Neue Substrate und Design effizienter Katalysatorsysteme für die Titanocen(III)-katalysierte radikalische aromatische Substitution“.

Den Initiativpreis bekam der Verein "Studieren ohne Grenzen".

Der Bonner Preis für Medizin wurde Dr. Eva Sahra Bartok für ihre Dissertation „Entwicklung eines proteolytischen Reportersystems für Inflammasom“ verliehen.

Dr. Pablo Ignacio Marchant Campos erhielt den Promotionspreis für seine Dissertation: „The impact of tides and mass transfer on the evolution of metal-poor massive binary stars".

Zwischendurch durften sich die Gäste über musikalische Beiträge des Ensembles„Camerata musicale"  unter der Leitung von Martin Kirchharz freuen.

Bei einem anschließenden Empfang hatten die UGB-Mitglieder die Möglichkeit, die diesjährigen Preisträger noch näher kennenzulernen und den vorweihnachtlichen Abend bei Fingerfood und Wein ausklingen zu lassen.

Die Bilder des Abends finden Sie hier

Artikelaktionen