Sie sind hier: Startseite Engagement Projektförderung Bisherige Förderprojekte der UGB Summer School Nijmegen

Summer School Nijmegen

Radboud Summer School – a smart way to spend your holiday!

Anfang August: Die letzten Klausuren sind geschrieben und das Semester ist beendet. Die „Ferien“ gestaltet sich jeder Studierende auf seine ganz eigene Art und Weise.

 

Gruppenfoto Magdalena Schmidt

Ich hatte in diesem Sommer die Möglichkeit nach Nijmegen zu fahren und an einer Summer School der Radboud University teilzunehmen: „Zebrafish as Model in Biomedical Research: Focus on Gene, Brain and Behaviour“ Zebrafish? Biomedical Research? Was habe ich als Medizinstudentin dort zu suchen? Für mich war diese Woche in den Niederlanden die perfekte Gelegenheit, mein Wissen über Zebrafische und deren Haltung, Umgang und Möglichkeiten für die Forschung zu vertiefen. Seit einem Jahr arbeite ich für meine medizinische Doktorarbeit in der Anatomie der Universität Bonn mit Zebrafischen und bin dadurch ein wenig in die Forschung und die Wissenschaft eingetaucht.

In meinem Kurs hielten Dozenten aus der ganzen Welt Vorträge. Auch neben den Seminaren hatten wir viele Gelegenheiten, die Dozierenden näher kennen zu lernen, Fragen zu stellen und Kontakte zu knüpfen. Ich lernte viel über den Zebrafisch, was mir bei meiner Arbeit in Bonn weiterhelfen kann, aber ich lernte auch viel über die verschiedenen Ansichten und Möglichkeiten der Forschung – sei es nun im Bereich der Fische oder aber auch ganz allgemein.

Doch die Summer School bot mir nicht nur fachlich eine spannende und auch aufregende Woche in Holland: wir wurden von der Radboud University eingeladen, die Stadt zu entdecken, ein wenig niederländische Kultur auf einem „Pannenkoekenboot“ zu schnuppern und natürlich auch die anderen Teilnehmer der insgesamt 26 Kurse kennen zu lernen: Junge interessierte und aufgeschlossene Menschen, die von überall her nach Nijmegen reisten. Brasilianer, Griechen, Polen, Dänen, Italiener, Inder... Man konnte so viel lernen und so unglaublich spannende Diskussionen und Gespräche in netter Atmosphäre führen!

Ein Stück holländische Kultur wurde uns direkt am ersten Abend mit auf den Weg gegeben: ein kostenloses Fahrrad für die Zeit unseres Aufenthalts. So habe ich Bhuvi , einer indischen PhD-Studentin, das Fahrradfahren beibringen können.

 

Magdalena Schmidt 

Die Zeit an der Summer School hat mich sehr viel gelehrt – und das sicherlich nicht nur fachlich.

Ich bin sehr dankbar, dass ich diese Erfahrung machen konnte und bedanke mich bei der Universitätsgesellschaft Bonn für die Unterstützung und das Vertrauen.

 

Artikelaktionen