Sie sind hier: Startseite Engagement Projektförderung Aktuelle Förderprojekte Bericht Remise

Bericht Remise

Das „bönnsche“ Projekt Remise: Ein Paradebeispiel für die Vernetzung zwischen Universitätsgesellschaft, Universität, Bonner Unternehmen und der Bonner Gesellschaft.

Remise

Die Remise, erbaut in den 1950er Jahren im Zuge des Wiederaufbaus des Poppelsdorfer Schlosses, diente bis 2012 als Tierhaus für die Zoologie und beherbergte unter anderem Mäuse und giftige Schlangen.

Universitätsgesellschaft, Universität, der Bonner Architekten Karl-Heinz Schommer und seine Tochter Laura Schommer-Wolstein sowie eine Erben- und Investorengemeinschaft, vertreten durch den Bonner Rechtsanwalt und UGB-Mitglied Dirk Vianden, nahmen ab 2013 Überlegungen auf, dieses Objekt einer neuen Nutzung zuzuführen.

Dass einige Jahre vergehen würden und sehr viel Arbeit damit verbunden sein würde, ahnten alle Beteiligten damals noch nicht. Die Remise sollte in ein Café mit einem zusätzlichen Tagungs- und Veranstaltungsraum umgebaut werden. Drei Jahre später war es dann soweit: Am 1. Juni 2016 öffnete die Remise ihre Tore und Dirk Vianden begrüßte bei strahlendem Sonnenschein die Gäste.

Seit diesem Tag genießt die Bonner Öffentlichkeit auf der Terrasse des „Café Nees“, die Platz für 250 Gäste bereit hält, den Ausblick auf den Botanischen Garten und, nicht nur bei schlechtem Wetter, das schöne Interieur des Cafés.

Der Name des Cafés geht zurück auf den Botaniker und Naturphilosophen Christian Gottfried Daniel Nees von Esenbeck, der von 1819 bis 1830 den Botanischen Garten der Universität als dessen erster Direktor aufbaute.

Der linke Teil der neuen alten Remise kann von der Öffentlichkeit, der Universität Bonn und der UGB als Tagungs- und Veranstaltungsraum genutzt werden. 2016 fand hier schon das beliebte Format „UGB präsentiert: Alumni auf der Couch“ statt. Michael Kranz nannte die Remise bei der Begrüßung der Gäste glücklich „die neue Heimat der UGB“.

Auch die zweite Auswahlsitzung der UGB-Preise, bei der die Kandidat_innen des Promotionspreises Ihre beeindruckenden Dissertationen vorstellten, fand in dieser Räumlichkeit statt.

Wir laden Sie herzlich ein, die Remise im Rahmen einer unserer nächsten UGB-Exklusiv Veranstaltungen kennenzulernen, oder im schönen Nees eine Tasse Kaffee zu genießen.

 

Artikelaktionen